Geschichte

Die Schafwollequalität und Schafwolleeingenschaften sind bekannt für Menschen schon tausende Jahren.

Die erste Erwähnung ist schon im Altes Testament. Der vorausgesetzte Urahn für die heutige Schafe ist wahrscheinlich der Mufflon.

Die Ägypter benutzen die Schaffwolle als das Thermoregulationsmittel für die Eispackung. Wenn die Aussentemperatur kommt aus, die Wolle erwärmt und dampft aus. Die Verdustung verläuft und die Wolleerzeugnisse sind angenehm kühlend. Umgekehrt dazu wenn die Aussentemperatur sinkt, die Wolle kühlt ab und es geschieht zum Feuchteabsorptionserhöhung. Dann die Wolleerzeugnisse wärmt herrlich.

Die Schafwolle und ihre wohltätige Wirkungen

Die Wolle hat viele Vorteile im Vergleich zu syntetischen Fasern.

Im erste Reihe die Wolle ist das Naturmaterial und das ist im Gegenwart sehr wertvoll.

Die Schafwolle ist Wunderisolant, die hält den Körper im optimal Temperatur.

Dank der Schafwolle fühlen Sie wohl !

Die ist empfehlenswert bei der Nerven- und Gynäkologischerkrankungen. Die wirkt sehr günstig für Nieren, Harnwege oder gegen Hämorrhoiden. Die Wolle ist geeignet für Allergiken, Asthmatiker und die ist günstig für Ihre Haut.

Die eine von grössten Wirkung der Schafwolle ist die Heilung dank sogennante „Trockene Warm“

Optimal Warmisolant gegenüber Aussenniveau , die hält ideal Körpertemperatur.

Beim Körperkontakt die Wolle erhitzt den Körper auf 36,6 Grad Celsius und diese Temperatur unterhält immer in der gleiche Ebene.

Die Schafwollehydroregulationsfähigkeit absorbiert ausgezeichnet die Feuchte und leitet die in die Umgebung ab. Die Wolle verhindert die Überhitzung, Durchschwitzung und folgende Organismusunterkühlung. Diese Fähigkeit ist benutzt vor allem bei der Oberatmungswegeheilung, bei der Erkältung, Asthma - , Rheuma- oder Allergienheilung.

Die Wolle kann das Wasser bis 35% ihrer Gesamtgewicht zu schlucken. Jedoch ist die Wolle zum Anfühlen trocken. Für den Vergleich die Baumwolle zum Beispiel kann das Wasser nur bis 8% ihrer Gesamtgewicht zu schlucken.

Die andere Schafwolleeingenschaft ist ihre Flexibilität. Die Wolle ist sehr resistent im Zug und gleichzeitig elastisch.

Die Wollefaser hält sogar 20000 Umlegungen aus ohne die Beschädigung.

Die Schafwolle ist geeignet für Allergiken. Die Wolledecken sind als Naturhohlfaser bezeichnet.

Die Schafwolle vertreibt die Milben, Mikroorganismen oder unerwünschte Staub.

Die Schafwollegrundelement ist Keratinprotein. Es ist das Eiweiss, die partizipiert auf der Menschenhaar – oder Menschennägelbildung. Die Proteinstruktur ist ähnlich wie bei der Dachziegel, die bildet Isolationsschicht, die ist sehr Temperaturbeständig.

Die Schafwollebetreuung

!!! Die Schafwolle stellen Sie niemals auf der direkte Sonnenstrahlung !!!

Die Schafwolle hat dank dem Lanolin das Selbstreinigungseffekt . Die Wolleerzeugnisse ist nicht nötig sehr oft zu waschen. Je weniger um so besser !

Wir empfehlen Ihnen die Wolleerzeugnisse vor der ersten Benutzung leicht zu saugen. Sie entfernen kleine Produktions – oder Expeditionsverschmutzungen.

Es ist sicher möglich die Schafwolleselbstreinigungsfähigkeit zu unterstützen. Sie können bei dem Nebel oder Feinregen die Erzeugnisse im Freiplatz auszuhängen. Die Schafwollefasern stellen sich und sie befreien sich von Gerüche oder Feuchte.

Wir empfehlen das Waschen im Lauwarmwasser um 25-30 Grad. Es ist sehr günstig die Waschmittel mit dem Lanolinzugabe zu benutzen. Das Wollewaschmittel beschaffen Sie im unserem Eshop oder in den guten Drogerien.

die Schafhäutegerbung

der Schafhäutergerbungspreis ist beeinflusst von:

  • Hautbehandlung unmittelbar nach der Abziehung
  • Hautalter
  • Pelzreinigung einschliesslich Kopf und Extremitäten
  • Lochenmenge im Fell

Rohhautvorbereitung

Haut für Häutegerbung muss eingesaltzt oder getrocknet sein

Haut müssen Sie abkühlen lassen

Auf der Fleischseite müssen Sie sicher ein Kilo Salz einsalzen

Fuchshaut oder Kanninchenhaut darf man nicht einsalzen, diese Häute nehmen wir nur getrockene an

So vorbereitene Haut können Sie zu uns transportieren. Wir bevorzugen Personenkontakt bei der Häutegerbungsübergabe.

Die Pelzbetreuung ist sehr einfach. Die Hauptsache ist, der Pelz auf dem trockenen Platz zu lassen. Ab und zu können Sie das Leder auszulüften odes ausklopfen wegen der Staubbefreiung.

Die Schafwolleaufkauf

Die Schafwolleaufkaufpreisen 2 CZK/ kg dunkel

Die Schafwolleaufkaufpreisen 13 CZK/ kg hell

Die Schafwolleaufkaufpreisen sind veränderlich wegen der Qualität oder Sauberkeit. Wir kaufen diese Wolletypen: suffolk, merino, charollais, clun forest, dorset, Hampshire auf.

Wir bieten auch der Tauschhandel an. Ihre Rohwolle tauschen wir gegen fertige Erzeugnisse aus.